Gradpad

SHAPE®
TRANSFORMATIVE
LEADERSHIP TREK FOR CENTURY 21

Für weitere Informationen kannst du das jeweilige Badge klicken.

Da herkömmliche Zertifikate wenig aussagekräftig sind und auch nicht viel Spaß machen, haben wir uns entschlossen, einen anderen Weg einzuschlagen. Unsere Teilnehmer*innen erhalten keinen warmen Händedruck, sondern Abzeichen für ihre Leistungen. Aber erst, nachdem sie die Inhalte wirklich verinnerlicht und ihre Arbeit durch kontinuierliches Feedback von Trainern und Peers weiter verbessert haben. Wir nennen diesen Ansatz „Mastery Based Learning“. Die Abzeichen, die Teilnehmer*innen sammeln, werden auf einem spielerischen Zeugnis, dem GRADPAD, gesammelt.

Während des hybriden 8-wöchigen SHAPE®-Treks werden alle Teilnehmer*innen insgesamt 75 Stunden Präsenz- und Fernunterricht sowie weitere 30 Stunden selbstgesteuertes Lernen und Mastermind-Arbeit absolviert haben, um ihren individuellen Transformationsprozess abzuschließen.

  • Ein dreitägiges, intensives Retreat-Wochenende mit interaktiven Impuls-Sessions, persönlicher Reflexion und Teambuilding
  • Wöchentliche Live-Online-Sessions zu den 5 Dimensionen des SHAPE® Frameworks
  • Zwei Remote-Peer-Coaching-Sessions zu individuellen Fallstudien
  • Fünf inspirierende Sessions mit renommierten internationalen Innovationsexpert*innen
  • Selbstgesteuerte Anwendung der Lerninhalte und iterativer Entwurf eines Transformation Cases in Mastermind-Gruppen
  • Abschließender Workshoptag mit Live-Pitch und Umsetzungsschema für den individuellen Transformation Case

Das GRADPAD ist also die detaillierte Aufstellung aller geforderten Studienleistungen,
die unsere Teilnehmer*innen in Einzel- und Gruppenarbeit im Rahmen ihres TRANSFORMATIVE LEADERSHIP TREKunter Beweis stellen müssen. Die folgende Legende erklärt alle Leistungen im Detail:

SHAPESCAPE

< LEADERSHIP WORKSHOP RETREAT >

// THE ART OF THE START
IDENTITY FOR CHANGE MAKERS

>> TRANSFORMATIVE MINDSET
Erforschung von Einstellungen und Verhaltensweisen in einer höchst unsicheren Welt

>> TRANSFORMATIVE NETWORK
Teambildung in agilen Kontexten und Interaktion in nachhaltigen Netzwerken

>> TRANSFORMATIVE LEADERSHIP
Formulierung eines neuen Rollenverständnisses und selbstverantwortlichen Handeln im Zeitalter der Digitalisierung

// MAKING IDEAS HAPPEN
ITERATIVE TOOLBOX FOR TRANSFORMATION CHAMPIONS

>> FUTURE MANIFESTO
Reflexion und Analyse von Transformationsprozessen und Visionsentwicklung für agile Teams

>> RAPID PROTOTYPING
Umsetzung der Entwürfe in bewertbare Prototypen und iterative Weiterentwicklung
basierend auf dem Feedback der Gruppe

>> CREATIVE SOURCE
Aufbau einer Kultur des Wandels und Entwicklung von Strategien für den Wandel

// DARE TO LEAD
IMPLEMENTING CULTURAL CHANGE IN ORGANIZATIONS

>> CULTURE RULES
Instrumente und Kompetenzen, um Veränderungen überzeugend zu kommunizieren und sie gegen Widerstände durchzusetzen

>> NAVIGATING AMBIGUITY
Entscheidungsfindung unter Bedingungen extremer Ungewissheit und Steuerung des Wandels mit den verfügbaren Mitteln

>> APPLIED AGILE
Strategische Team- und Organisationsentwicklung und Umsetzung von agilen Projekten im Zeitalter von New Work

SHAPETREK

< REMOTE LEARNING TREK >

SOVEREIGNTY

Was sind die wichtigsten Voraussetzungen, um einen erfolgreichen Transformationsprozess voranzutreiben?

Exemplary Ownership – die Kunst, Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig andere in die Pflicht zu nehmen
Entrepreneurial Acumen – die Fähigkeit, unter Bedingungen extremer Unsicherheit zu entscheiden und zu handeln
Autonomous Innovation – die Kunst, trotz Mehrdeutigkeit viel zu wagen

HORIZON

Wie können wir Orientierung für eine nachhaltige Transformation geben?

Predictive Re-Creation – die Fähigkeit, Trends zu erkennen und sich mögliche Zukunftsszenarien vorzustellen
Directive Purpose – das Handwerk Tradition,
neue Ideen und Business zu einem sinnvollen Ganzen zu verbinden
Expressive Leadership – die Kunst, eine Einheit
durch Storytelling zu bilden

ASPIRATION

Wie können wir durch offenes Experimentieren das bestmögliche Ergebnis erzielen?

Inquisitive Thinking – die Fähigkeit, den Status quo in Frage zu stellen, die Komplexität zu reduzieren und nach Ungereimtheiten in der Argumentation zu suchen
Creative Alchemy – die Kunst, interdisziplinäre Methoden spielerisch mit Neugierde und Zufall zu verbinden
Investigative Discovery – die Fähigkeit, beschreibende Experimente zu konzipieren und durchzuführen, um schnelles Lernen zu ermöglichen

PLASTICITY

Wie können wir uns an veränderte Bedingungen anpassen und gleichzeitig Trägheitskräften standhalten?

Adaptive Judgement – das Handwerk, Überzeugungen zu hinterfragen, kognitive Verzerrungen zu überwinden und Meinungen entsprechend zu ändern
Reflective Awareness – die Fähigkeit, ein bewusstes Verständnis des Selbst zu erlangen
Social Sensemaking – die Kunst, durch empathische Interaktion mit einer Gruppe Klarheit zu gewinnen

EMBODIMENT

Wie können wir mit gutem Beispiel vorangehen und die Veränderung, die wir anstreben, verkörpern?

Open Discourse – die Fähigkeit, um die beste Lösung zu konkurrieren, die durch abweichende Standpunkte zustande kommt
Collaborative Communication – die Kunst, Verletzlichkeit und Dankbarkeit auszudrücken
Habitual Improvement – die Fähigkeit, schnell aus Erfahrungen zu lernen und mit der Zeit immer besser zu werden

SHAPETOPIA

< INNOVATION DISCOVERY WEEK >

PLAYFUL INNOVATION

Innovationskraft spielerisch aufbauen

PURPOSEFUL INNOVATION

Die Frage zulassen, warum wir überhaupt innovieren sollten

PIVOTAL INNOVATION

Das radikal Neue durch emergente Innovation begreifen

PERSISTENT INNOVATION

Bildung eines antifragilen mentalen Modells durch Multidisziplinarität

PROSPECTIVE INNOVATION

Zukunftsvisionen mit Technologie entwicklen

SHAPEABLE

< APPLIED LEARNING SANDBOX >

EXPERIMENT DESIGN schnell einsatzfähige Experimente entlang des Build/Measure/Learn-Zyklus

ROADMAP BUILDING Umsetzungsschema für Transformation Cases entlang der SHIFTBOARD®-Matrix

PEER COACHING eine moderierte Coaching-Sandbox, die für Engagement, Verantwortlichkeit und die Durchführung von Anwendungsszenarien sorgt

SELF ORGANIZATION die Fallstricke der agilen Führung in erfahrungsbasierten Lernformaten

REMOTE COLLABORATION Workshopgestaltung mit modernsten Online-Kollaborationstools

TRANSFORMATIONCASE

< PROJECT BASED TRANSFER >

TRANSFORMATION CASE Entwicklung von Out-of-the-Box-Ansätzen und Präsentation und Verteidigung eines Transformationskonzepts in einer Expertengruppe. Das Projekt kann jede Art von Transformation Case abdecken, wie z. B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Führung oder kultureller Wandel, wobei die grundlegenden Prinzipien der Transformation entlang des SHAPE®-Frameworks berücksichtigt werden.

SHAPE®
TRANSFORMATIVE
LEADERSHIP TREK FOR CENTURY 21

ist eine immersive Lernerfahrung von

SHIFTSCHOOL