LIFELONG LEARNING FOR TRANSFORMATIVE LEADERS

Purposeful
Growth Path

nächster Start: 19. Januar 2023

Transformational
Leadership Trek

nächste Aufnahme am 21. April 2023

Lernen als
Lifestyle Community

ab Herbst 2022

Der SHIFTSHAPE CLUB bringt lebenslanges Lernen und Führungstrainings ins 21. Jahrhundert. Es ist an der Zeit, persönliches Wachstum, organisatorische Transformation und nachhaltige Entwicklung in einem ganzheitlichen Ansatz zu kombinieren. Es ist an der Zeit, kontinuierliches Lernen zu einer Lebensweise zu machen. In einer ausgewählten Gemeinschaft transformativer Leader, die die gleiche Mission teilen, Dinge zum Guten zu verändern.

Bekannt aus

FÜR ALLE, DIE DAS 21. JAHRHUNDERT ROCKEN WOLLEN

Wir grüßen euch. Wir sind für diejenigen da, die wachsen und den Wandel gestalten wollen, den wir in der Welt sehen wollen. Für diejenigen, die ein Leben lang lernen. Für diejenigen, die großartig in dem sind, was sie tun, aber noch besser werden wollen. Nicht mit überzogenen Ehrgeiz, sondern indem man auf den Erfahrungen der anderen aufbaut, durch Selbstreflektion und Empathie und durch konstruktiven Diskurs mit Individuen, die genau so ticken wie du. Dieser Ort ist für diejenigen gedacht, die „Lernen als Lebensstil“ verkörpern.

EINIGE STIMMEN AUS DER GEMEINSCHAFT

MAGDALENA ROGL

Project Lead Diversity & Inclusion, Microsoft

„Meine persönliche Reise hat mir gezeigt, dass digitale Bildung Leben verändern kann und dass es nie zu spät ist, etwas Neues zu lernen. Diese Erfahrungen gebe ich gerne in der SHIFT SCHOOL Community weiter. Digitalisierung bedeutet alles und nichts. Es geht nicht primär um Einsen und Nullen, sondern um eine Kultur der Transformation. Und über Menschen, die diese Kultur prägen.“

Silvia Baroni

Senior Strategic Designer, Volkswagen

„Was sich für mich geändert hat, seit ich in der SHIFT SCHOOL angefangen habe Gemeinschaft? Ich versuche nicht mehr, mich anzupassen – in Situationen oder in Gruppen oder in Unternehmen. Ich nutze meine Energie, um Gruppen zu finden, in die ich hineinpasse. Ich habe die Art und Weise, wie ich meine Entscheidungen in meinem Job, aber auch in meinem Privatleben treffe, komplett verändert. Ich bin jetzt viel selbstbewusster. Das bedeutet, dass ich mich viel mehr triggere. Wenn ich vor etwas Angst habe, mache ich es trotzdem. ”

Verena Caroline Walther

Division Head s.Oliver BLACK LABEL women at s.Oliver Group

„Das Sparring in einer Gemeinschaft ist ein super wichtiger Punkt. Unsere Zusammenarbeit hier in der SHIFT SCHOOL basiert auf Vertrauen und Offenheit. Wir wissen, dass jeder sein Bestes gibt und seinen Teil dazu beiträgt. Wir alle haben die gleiche Denkweise und wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können, auch wenn wir uns manchmal nicht einig sind, wie wir dorthin gelangen. Das ist eine solide Basis für uns, nur so kommen wir in den Flow, können so schnell handeln und in diese Art der Umsetzung unserer Ideen kommen.“

Sven Schäferkord

Geschäftsführer Pacific Entertainment Media

„Schon ab der ersten Sekunde an der SHIFT SCHOOL wird deutlich, dass hier Veränderung nicht gelehrt, sondern gelebt wird. In jedem Gespräch, in jeder Begegnung entstehen so viele neue Impulse, dass es den Akku buchstäblich wieder auflädt, egal wie komplex die Themen sind. Wem das Konzept schon auf den ersten Blick interessant erscheint, dem sei gesagt: Dabei bleibt es nicht, denn je genauer man hinschaut und je tiefer man in die Themen einsteigt, desto interessanter wird es.“

Philippe Quynh Nguyen

Team Lead Strategy, Digitalization, Innovation Siemens Mobility

„Ich finde es sehr hilfreich, dass wir Sparringspartner für die unterschiedlichsten Themen haben, die uns immer unterstützen. Du weisst immer, dass es eine unglaubliche Breite an Wissen und Erfahrung gibt, auf die du zurückgreifen kannst. Dieses Wissen aufzunehmen und von der Community zu lernen, ist wahnsinnig hilfreich. Ich erinnere mich sehr gut an die Retreats und unsere Sparringssitzungen. Wir haben uns durch sehr persönliche Geschichten völlig geöffnet. Ich finde diese kuratierte Reflexion super hilfreich. Die Retreats der SHIFT SCHOOL haben mir geholfen, mehr über mich selbst zu erfahren – was mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin, warum ich so ticke, was ich jetzt tue, und was mir in den nächsten Jahren wichtig sein wird.“

Bernd Preuschoff

Chief Digital Officer & Chief Executive Officer (CEO) bei Uvex Safety

„Ich glaube, dass wir eine Verbindung zwischen Methoden und Technologie und den Menschen brauchen, um Digital als Ganzes erfolgreich zu machen. Wir müssen es weiter vorantreiben. In meiner Karriere konnte ich schon oft Veränderungen selbst umsetzen. Dieses Wissen an der SHIFT SCHOOL mit denen zu teilen, die sich ebenfalls dieser Aufgabe widmen, macht mir große Freude.“

Du musst dich verändern, um die Welt zu gestalten.